Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.

Niederlage im letzten Spiel

Leider gab es im letzten Spiel des Jahres nichts für unsere Jungs zu holen! Obwohl wir, ein, zwei Törchen verdient gehabt hätten, war die individuelle Klasse von N.A.V.I. Stuttgart einfach zu stark. Und somit stand am ende eine 5:0 Niederlage zu buche. Mit der bisherigen Bilanz sind wir nicht unzufrieden, nun wissen aber, das wir im neuen Jahr weiterhin Gas geben müssen um unser Saisonziel “Klassenerhalt” zu erreichen. 

Weiter lesen

Die Mannschaft für spezielle Momente

Landesliga Württemberg TSV Buch beendet auch die Serie des Tabellenführers

Wer, wenn nicht der TSV Buch? Die Mannschaft von Trainer Harry Haug ist für die speziellen Momente, sprich für die Beendigung von Serien zuständig. 

Hatte sie vor Kurzem noch dem SC Geislingen nach 18 Monaten die erste Heimniederlage zugefügt, so traf es gestern die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Zum ersten Mal überhaupt konnte Buch gegen die TSG gewinnen und dem unangefochtenen Tabellenführer auch gleich die erste Saisonniederlage ins Reisegepäck packen. Die fiel mit dem 3:0 überaus deutlich aus.

TSV Buch: Eine Schrecksekunde mussten die Gastgeber gestern zunächst überstehen. Nach einer Viertelstunde traf Hofherrnweilers Patrick Faber mit einem Freistoß nur den Außenpfosten. Damit hatte die TSG ihr Pulver bereits verschossen und Buch erwies sich an diesem Tag als höchst effizient. Ein Freistoß aus dem Halbfeld wurde von Timo Leitner zu Manuel Schrapp verlängert, und der traf zum 1:0-Pausenstand (28.). „Wir hatten nach der Halbzeit eigentlich einen Sturmlauf von denen erwartet“:

Weiter lesen

Frischer Wind im traditionellen Taekwondo – Neues Trainerteam stellt sich vor

 

HANA, DUL, SET, NET!!! Zukünftig schallen diese koreanischen Trainingskommandos doppelt so laut durch die Hallen des TSV Buch. Das bisher zweiköpfige Trainerteam Florian Sturm und Fabian Maucher ist stolz darauf, zwei zusätzliche hochmotivierte Trainer aus den eigenen Reihen gewonnen zu haben. Ab sofort ergänzen Ann-Kathrin Heinz und Fabian Ullmann tatkräftig das Trainingsprogramm – speziell im Kinder- und Jugendtraining. Die Verpflichtung dieser beiden ehrgeizigen Sportler und kreativen Übungsleiter stellt einen echten Mehrwert für die TSV-Abteilung und seine Mitglieder dar. Damit ist die Kampfsportschule langfristig der steigenden Zahl an Trainingsteilnehmern gewachsen. 

Nun freut sich das neue Trainerteam unter der Leitung von Florian Sturm auf eine weitere erfolgreiche Kampfsportsaison, rege Trainingsteilnahme und viele neue Mitglieder. Kampfsportinteressierte sind herzlich zu einem unverbindlichem Probetraining eingeladen. 

Weiter lesen