Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.

Top Platzierungen für TSV Buch in Bamberg

25. Offene Bayerische Meisterschaft im Traditionellen Taekwondo

1, 2, 3 – Alle Plätze dabei! Am vergangenen Samstag, den 19.10.2019 durfte sich das diesjährige Wettkampfteam des TSV Buch wieder mit den besten Kampfsportschulen des Budo Center Europas (BCE), sowie des Traditionellen Taekwon-Do Verbands Franken (TTVF) in Stegaurach bei Bamberg messen. Die 10 Bucher Sportler konnten von Beginn an ihr starkes Potential in den Einzeldisziplinen ausschöpften und behaupteten sich sowohl im Nachwuchsturnier als auch im nachfolgenden Hauptturnier souverän im Titelkampf.

So sicherte sich in der Kategorie “Ew” Fiona Freymiller verdient den 1. Platz und damit den Bayerischen Meistertitel 2019. Knapp dahinter durfte sich in derselben Kategorie Hannah Kienle über den 3. Platz freuen. Punktgleich mit der Zweitplatzierten unterlag sie lediglich im finalen Stechen um die Gesamtplatzierung. Auch in den anderen Kategorien überzeugten die Bucher Starter mit ihrem Können und wurden in den Einzeldisziplinen mit Gold, Silber oder Bronze belohnt.

Am Nachmittag lieferte sich Florian Sturm in der Kategorie “Am” ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit Hauptwettstreiter Andreas Heinrich (ASV Bellenberg) um den Meistertitel. Nach 4 starken Disziplinen musste er sich in der Gesamtwertung denkbar knapp geschlagen geben: Mit lediglich einem Punkt Rückstand auf den Erstplatzierten konnte sich der Bucher Trainer am Ende über einen hervorragenden Bayerischen Vizemeistertitel freuen. 

Nach diesem großartigen Erfolg sieht das Bucher Wettkampfteam hochmotiviert und stolz den nächsten Herausforderungen entgegen.